Seo Tools im Fokus: Seobility

Hören statt lesen!

Blogger brauchen es, Unternehmen und Magazine brauchen es: Ein Seo Tool, das Positionen und Keywords im Ranking analysiert und Fehler anzeigt. Von einem solchen Tool profitieren auch andere Berufszweige wie Pensionen, kleine Hotels, Restaurants, Ärzte oder Anwälte. Insbesondere Berufszweige, die keine klassische Werbung machen dürfen, sollten sich Seo Tools zunutze machen, um im Netz sichtbar zu werden. Von Seite 3 auf Seite 1 der Suchergebnisse zu rutschen bringt am Ende des Tages neue Kunden bzw. Klienten.

In diesem Beitrag stelle ich das Seo Tracking Tool Seobility* mit seinen Funktionen vor. Zuvor möchte ich erwähnen, dass es sich dabei um ein Affiliate Produkt handelt. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision, ein Dankeschön für meine Arbeit. Der Preis bleibt wie immer für Dich gleich.

Warum Seobility?

Als ich vor einigen Jahren begann, mich mit Seotexten und der Optimierung von Webseiten zu beschäftigen, traf ich auf dieses Tool. Das Glück stand mir zur Seite, denn ich gewann die Premium-Version für ein Jahr, was mir die Möglichkeit gab, in die Welt der Seotexte einzusteigen. Zurückblickend entstand mit Seobility sogar der ausschlaggebende Impuls, mich mit der Thematik Ranking von Webseiten auseinanderzusetzen. Bis dato lief ich praktisch blind durch die Suchmaschinenwelt.

Seobility kann als sehr gutes Einsteigertool in die Seo-Optimierung angesehen werden. Weil es einfach zu handhaben und übersichtlich gestaltet ist. Für den Anfang bietet dieses Seo Tool zahlreiche Hilfestellungen und Analyseergebnisse, die helfen, Deine Webseite im Ranking zu verbessern und damit die Sichtbarkeit im Netz erhöhen. Wer sich nicht mit zu vielen Details auseinandersetzen möchte, trifft mit Seobility eine gute Entscheidung.

E23D9103 0730 4A90 8EA3 2DB488985567 1 201 a
Ich schätze die Übersichtlichkeit bei Seobility

Für den Anfang reicht der kostenlose Account, mit dem eine Webseite gecrawlt wird. In der Premiumversion sind es drei Homepages und bis zu 300 Keywords, die im Ranking regelmässig beobachtet werden können. Das Crawling läuft automatisch (je nach Setting), anschliessend bekommst Du eine E-Mail über die neueste Analyse. 300 Keywords sind jede Menge, damit bist Du gut beschäftigt, Deinen Blog oder Webseite mit entsprechenden Inhalten zu füllen.

Beim Seobility Ranking Checker zählen verschiedene Parameter

Angezeigt werden wichtige Parameter, die sowohl inhaltlich als auch technisch die Seo-Optimierung einer Webseite betreffen. Die Ergebnisse dieser Analysen zeigen, welche Verbesserungen notwendig sind. Das können technische Aspekte sein wie die durchschnittliche Antwortzeit (Thema Pagespeed) oder die Anzahl der CSS und Javascript Dateien. Diese Parameter sind gleichwertig wichtig, um erste Plätze zu erzielen. Texte können noch so gut sein, wenn die Webseite jedoch lahm wie eine Ente ist, zählt Google das als schlechte User Experience.

webseite bekannt machen

Du weisst nicht, für welche Keywords Deine Seite ranken könnte?

Dann gibt Seobility die Möglichkeit, alle Texte einer Homepage zu crawlen und zeigt Dir anschliessend mögliche Keywords, Suchvolumen und Position an. Ebenso angezeigt wird CPC (Cost per Click), was interessant ist, wenn Anzeigenbanner auf der Webseite geschaltet werden.

Eine der wichtigsten Funktionen dieses Seo-Tools ist die Überwachung der Keywords. Nach dem Crawlen zeigt Dir Seobility die Position des jeweiligen Keywords an. Einer der wichtigsten Anhaltspunkte um sichtbar zu werden. Auch das Suchvolumen spielt eine zentrale Rolle, denn sie ist die Basis für die Sichtbarkeit. Suchen nur durchschnittlich 40 User im Netz nach diesem Begriff, kann man keine 3000 Besucher erwarten.

75C1E719 D3B4 4CB5 B415 868F5BCD1253 4 5005 c

Du bekommst Suchvolumen und Wettbewerb angezeigt. Auch wenn diese Zahlen erst einmal fade wirken, sind sie extrem wichtig für Deine Rankingpositionen. Als Einsteiger in die Seo-Welt ist ein Suchvolumen von unter 500 gut. Ist der Wettbewerb zu einem Keyword hoch, müssen Deine Texte entsprechend hochwertig sein. Übertreffen Deine Inhalte die der Mitbewerber, werden Google und andere Suchmaschinen dies auch erkennen und Deine Beiträge dementsprechend platzieren. Wie sind diese Zahlen zu verstehen?

  • Suchvolumen unter 500 -> leicht zu erreichen
  • Mitbewerber unter 30 % -> noch immer leicht zu erreichen
  • Mitbewerber über 50 % -> schon schwieriger, erste Plätze zu erzielen
  • Suchvolumen über 1000 -> Reichweite und Traffic steigen spürbar
  • Suchvolumen über 40.000 -> meist mit vielen Mitbewerbern, braucht guten Inhalt für erste Positionen

Warum das alles? Weil alle Geld verdienen wollen!

Warum ist es wichtig, diese Kennzahlen zu kennen? Weil erste Rankingpositionen einen hohen Anteil daran haben, online Geld zu verdienen. Das gilt sowohl für den Blogger und deren Kooperationen, als auch für Online-Shops, Besitzer von Ferienwohnungen oder Anwälten.

Übrigens spielt bei Google auch Zeit als Faktor mit. Neben all den Analysen braucht es eben auch ein wenig Geduld.

Bedenke: Ohne Analyseergebnisse weisst Du nicht, ob Deine Homepage im Netz überhaupt sichtbar ist.

Genug der Theorie. Am Ende des Tages zählt vor allem die Praxis. Learning by doing ist noch immer einer der besten Wege, um sich durch das Dickicht der Seo-Welt zu kämpfen. Brauchst Du Hilfe? Dann kannst Du hier Dein Problem schildern. Mein Team meldet sich umgehend zurück.

Wie schreibe ich gute Texte für meine Webseite?

Inhalt, Mehrwert und persönlicher Schreibstil sind die drei wichtigen Faktoren zum Schreiben von Texten. Ohne Analyse von Suchvolumen und Keywords läufst Du Gefahr, auf Seite 2 oder 3 bei den Ergebnissen zu landen. Die Keyword-Analyse ist also zentraler Bestandteil beim Schreiben von Online Texten.

Wie beginne ich einen Blog?

Ein konkretes Thema ist der wichtigste Punkt bei einem Blog. Wieder kommt es auf die Keywordanalyse an. Über Hundehaltung schreiben bereits viele Blogger. Setze einen neuen Fokus, unterscheide Dich von anderen! Um erfolgreich zu sein, brauchst Du ein fokussiertes Thema innerhalb der Hundehaltung. Für diese Punktlandung hilft die Keyword-Analyse mit einem Seo-Tool.

Was ist das beste Seo Tool?

Für mich ist das die falsche Frage. Nutze das Seo Tool, das Deinen Kenntnissen und Möglichkeiten entspricht. Was hast Du von 10.000 Informationen, wenn Du damit allein bist und diese in kurzer Zeit gar nicht umsetzen kannst? Wähle ein Seo Tool Deinen Bedürfnissen entsprechend aus.